BAG Hohenlohe

Technik

Aktuelle Reifenaktion Herbst/Winter 2018

Dürrehilfe 2018

Dürrehilfe_12 Monate
Dürrehilfe_18 Monate
Dürrehilfe_12 Monate

Bodenbearbeitung - Praxisvorführung

Der Markt der Bodenbearbeitungsgeräte ist heute groß und vielfältig. Deshalb hatten wir unsere Kunden am 27. Juli 2018 zu einer Praxisvorführung nach Waldsall auf ein Stoppelfeld der Familie Küstner eingeladen. Nach einer kurzen Vorstellung der einzelnen Maschinen und Schlepper durch unseren Technik Abteilungsleiter Fritz Schleyerbach und die Werksvertreter Nicolai Sommer (Fendt), Timm Krämer (Valtra) und Gerhard Müller (MF) stellten sich die Maschinen im Praxiseinsatz dem direkten Vergleich. 7 verschiedene Gerätekombinationen waren im Einsatz und zeigten den ca. 100 Besuchern die verschiedenen Arbeitsweisen.


Entscheidend für die Wahl des passenden Gerätes und Verfahrens sind neben betrieblichen Aspekten auch die Bodenbeschaffenheit, sowie die klimatischen Verhältnisse, besonders der Niederschlagsmenge und Erosionsgefährdung. Uns ist wichtig, unsere Kunden bei Investitionsentscheidungen kompetent zu beraten, unter Berücksichtigung aller pflanzenbaulichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte.


Als Besonderheit konnten wir an diesem Abend auch die neue Fendt Quaderballenpresse  FE 1290HD präsentieren. Das Vorführgespann der Firma AGCO Fendt war an diesem Tag bei uns im Gebiet im Einsatz.

Zeit für etwas ganz Neues. Der Fendt IDEAL

Fendt ProService

Ab sofort bieten wir Ihnen mit Fendt ProService einen maßgeschneiderten Wartungs- und Reparaturservice über die gesetzliche Gewährleistung hinaus.

Bisher war eine Gewährleistungsverlängerung nur ohne Selbstbeteiligung möglich und dadurch teuer. Eine zeitliche Verlängerung oder Aufstockung der Betriebsstundenzahl war nicht möglich.

Sie haben nun die Möglichkeit, ähnlich wie bei einer Kaskoversicherung, die Beiträge durch eine Selbstbeteiligung von 190 € oder 490 € pro Schadensfall deutlich zu reduzieren.

Dies ist betriebswirtschaftlich sehr interessant. Sie können diesen Vertrag bis zur Maximallaufzeit von 8 Jahren verlängern oder die Betriebsstundenzahl entsprechend aufstocken.

Gekoppelt ist dies (wie bisher) mit einem Wartungsvertrag. Die Kosten für den Wartungsvertrag werden erst bei Durchführung der Wartung fällig.

Die Kosten der Gewährleistungsverlängerung werden als Einmalbeitrag bei Fakturierung einer Maschine in Rechnung gestellt, sind aber zusammen mit der Maschine über Agcofinance, zu den gleichen Konditionen wie die Maschine, finanzierbar.

Die Firmen MF und Valtra bieten einen vergleichbaren Service.

Sehr gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot!

Der neue Konfigurator für Ihre MLX-Kompletträder

MLX bietet einen neuen Konfigurator für Kompletträder.

Hier können Sie die Räder zusammenstellen: MLX-Showroom

Ihre Bestellung senden Sie dann bitte per E-Mail an s.heinz@bag-hohenlohe.de oder per Fax an 07941 9265-10. Aktuell ist die Direktbestellung bei uns noch nicht möglich.

Aktuelles

Annahmezeiten Kirchensaller Samenbirnen und zert....

mehr erfahren

Neue Bestätigung über Vorkommen

mehr erfahren

gültig vom 12.09. bis 19.10.2018

mehr erfahren

Sprechen Sie uns an!

mehr erfahren

Schnell und kostengünstig

mehr erfahren

Jetzt tolle Prämien sichern

mehr erfahren

12 oder 18 Monate Valuta

mehr erfahren

Jetzt online

mehr erfahren

Jetzt Felgen und Räder selbst zusammenstellen

mehr erfahren

Vorgefertigte oder individuelle Geschenkkörbe in...

mehr erfahren

Nehmen Sie Ihren Rasen unter die Lupe

mehr erfahren

ab 01.08.2018 samstags von 8.30 bis 12.30 Uhr

mehr erfahren

Jetzt ist der besten Zeitpunkt - sprechen Sie uns...

mehr erfahren

Bei Lieferung loser Futtermittel Bonus sichern!

mehr erfahren

Wartungs-und Reparaturservice über die gesetzliche...

mehr erfahren

Hygienische Maßnahmen für den sicheren Umgang mit...

mehr erfahren

der BAG-Hohenlohe-Raiffeisen eG

mehr erfahren

Was ist das?

mehr erfahren

Schauen Sie vorbei - es lohnt sich!

mehr erfahren
RSS Feed